Crossminton

Buche jetzt deinen Platz und teste diese komplexe Sportart aus

Crossminton verbindet Elemente aus den Sportarten Tennis, Badminton und Squash zu einer neuen Sportart, die auf unterschiedlichen Untergründen gespielt werden kann. Neugierig? Dann buche jetzt deinen Crossmintonplatz und teste diese komplexe Sportart aus. Wir bieten Crossminton auf unseren Tennisplätzen  in unserer Multifunktions- Cabriohalle an, wo sich die Dächer bei gutem Wetter, wie in einem Cabriolet, öffnen lassen.

Reservierungen auch ohne Mitgliedschaft

Reservierungen sind auch ohne Mitgliedschaft und für jedermann möglich. Eine Spieleinheit beträgt mindestens 60 Minuten und kann jeweils zur halben oder vollen Stunde reserviert werden.

Was ist Crossminton?

Bei Crossminton handelt es sich um eine relativ junge Sportart, die aus der Idee heraus entstanden ist, Badminton draußen auch ohne Netz spielen zu können. Ziel des Spiels ist es, den Ball (sog. Speeder) im Feld des Gegners unterzubringen, ohne dass dieser ihn regelkonform zurückspielen kann. Der Ball darf nur volley gespielt werden und den Boden während des Ballwechsels nicht berühren. Ein Spielsatz endet mit 16 Punkten, wobei eine 2-Punkte-Führung notwendig ist und jeder Ballwechsel gezählt wird (Rally-Point-Methode). Dabei kann Crossminton sowohl von zwei Spielern im Einzel als auch vier Spielern im Doppel oder Mixed gespielt werden.

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund des Teppichbodens in der Halle dürfen unsere Plätze nur mit profillosen Tennishallenschuhen betreten und genutzt werden. Solltest du keine passende Ausrüstung besitzen, erhältst du bei Bedarf Mietschuhe und -schläger sowie Bälle im Verkauf bei uns an der Rezeption.